ifo Beschäftigungsbarometer im Juli 2020 gestiegen

Kategorie: Wirtschaft | 29. Juli 2020

Die deutschen Unternehmen planen, weniger Mitarbeiter zu entlassen. Das ifo Beschäftigungsbarometer ist im Juli auf 93,2 Punkte gestiegen, von 92,3 Punkten im Juni. Der Arbeitsmarkt ist aber noch nicht über den Berg. Entlassungen sind vielerorts noch vorgesehen, insbesondere in der Industrie. Der Pessimismus hat jedoch in den letzten zwei Monaten merklich nachgelassen.

Weitere Informationen: ifo Beschäftigungsbarometer im Juli 2020 gestiegen

Quelle: www.datev.de

Zum Archiv

Sie erreichen uns

Emden 0 49 21 / 9 18 49 10

Hannover 05 11 / 30 79 00

Wir erarbeiten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kontakt

News

Corona – Überbrückungshilfe: Neues zur Antragstellung . . .

Wir haben für Sie hier die Eckpunkte der neuen rückzahlungsfreien . . . ... [weiterlesen]

Corona – Anpassung der Umsatzsteuersätze . . .

Zur Bewältigung der Corona-Krise hat die sich Große Koalition am . . . ... [weiterlesen]

Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Zuwendungen aus öffentlichen . . . ...

Das BMBF hat seine ressortspezifischen Nebenbestimmungen für Zuwendungen auf Kosten- . . . ... [weiterlesen]

Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen das Verbot des . . . ...

Das BVerfG hat eine Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung angenommen, die . . . ... [weiterlesen]

Archiv