Bruttoinlandsprodukt im 2. Quartal 2020 um 10,1 % niedriger als im Vorquartal

Kategorie: Wirtschaft | 31. Juli 2020

Das BIP ist im 2. Quartal 2020 gegenüber dem 1. Quartal 2020 um 10,1 % gesunken. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, sind im 2. Quartal 2020 sowohl die Exporte und Importe von Waren und Dienstleistungen massiv eingebrochen als auch die privaten Konsumausgaben und die Investitionen in Ausrüstungen.

Weitere Informationen: Bruttoinlandsprodukt im 2. Quartal 2020 um 10,1 % niedriger als im Vorquartal

Quelle: www.datev.de

Zum Archiv

Sie erreichen uns

Emden 0 49 21 / 9 18 49 10

Hannover 05 11 / 30 79 00

Wir erarbeiten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kontakt

News

Corona – Überbrückungshilfe: Neues zur Antragstellung . . .

Wir haben für Sie hier die Eckpunkte der neuen rückzahlungsfreien . . . ... [weiterlesen]

Corona – Anpassung der Umsatzsteuersätze . . .

Zur Bewältigung der Corona-Krise hat die sich Große Koalition am . . . ... [weiterlesen]

Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Zuwendungen aus öffentlichen . . . ...

Das BMBF hat seine ressortspezifischen Nebenbestimmungen für Zuwendungen auf Kosten- . . . ... [weiterlesen]

Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen das Verbot des . . . ...

Das BVerfG hat eine Verfassungsbeschwerde nicht zur Entscheidung angenommen, die . . . ... [weiterlesen]

Archiv