EEG-Finanzierung auf neue Füße stellen – Wirtschaft entlasten

Kategorie: Wirtschaft | 7. Juli 2017

Seit 2010 hat sich die Stromrechnung der deutschen Wirtschaft fast verdoppelt. Zu diesem Anstieg hat vor allem die Umlage aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) beigetragen. Der DIHK fordert Sofortmaßnahmen für deren Senkung. Er skizziert drei aktuell diskutierte Ansätze und erläutert, warum er eine Teilfinanzierung aus Haushaltsmitteln und damit über Steuern für die beste Lösung hält.

Weitere Informationen: EEG-Finanzierung auf neue Füße stellen – Wirtschaft entlasten

Quelle: www.datev.de

Zum Archiv

Sie erreichen uns

Emden 0 49 21 / 9 18 49 10

Hannover 05 11 / 30 79 00

Wir erarbeiten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kontakt

News

Die Testamentsgestaltung – Steuerliche Fallstricke . . .

Die Testamentsgestaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der Nachlassplanung und kann . . . ... [weiterlesen]

Fristverlängerung bis zum 30.11.2023 – Rückzahlung . . . ...

Heute Morgen erreichte uns die Information, dass die N-Bank die . . . ... [weiterlesen]

Euro 7: Rat der EU nimmt . . . ...

Am 12.04.2024 hat der Rat der EU die Euro-7-Verordnung angenommen, . . . ... [weiterlesen]

Bundestag beschließt Änderungen im Namensrecht . . .

Zukünftig können Eheleute einen gemeinsamen Doppelnamen führen. Diese und andere . . . ... [weiterlesen]

Archiv