Stellungnahme zum IESBA Exposure Draft zu Schutzmaßnahmen (Safeguards) – Phase 2

Kategorie: Wirtschaftsprüfung | 3. Mai 2017

Der vorliegende Exposure Draft ergänzt den bereits im Dezember 2015 veröffentlichten Standardentwurf zu Safeguards – Phase 1. Neben verschiedenen redaktionellen und einigen inhaltlichen Änderungen wird jetzt die Struktur der Vorschriften zu Schutzmaßnahmen an das neue Format des IESBA Code of Ethics angepasst. Die WPK begrüßt in ihrer Stellungnahme die vorgesehene strukturelle Überarbeitung der Safeguards-Regelungen, übt jedoch auch Kritik bei einigen Änderungen.

Weitere Informationen: Stellungnahme zum IESBA Exposure Draft zu Schutzmaßnahmen (Safeguards) – Phase 2

Quelle: www.datev.de

Zum Archiv

Sie erreichen uns

Emden 0 49 21 / 9 18 49 10

Hannover 05 11 / 30 79 00

Wir erarbeiten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kontakt

News

Die Testamentsgestaltung – Steuerliche Fallstricke . . .

Die Testamentsgestaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der Nachlassplanung und kann . . . ... [weiterlesen]

Fristverlängerung bis zum 30.11.2023 – Rückzahlung . . . ...

Heute Morgen erreichte uns die Information, dass die N-Bank die . . . ... [weiterlesen]

Kompromiss zur EU-Lieferkettenrichtlinie abgelehnt . . .

Im Rat der EU ist am 28.02.2024 die Abstimmung zur . . . ... [weiterlesen]

Anti-SLAPP-Richtlinie beschlossen . . .

Das EU-Parlament hat am 27.02.2024 für die sog. Anti-SLAPP-Richtlinie gestimmt. . . . ... [weiterlesen]

Archiv