Mandanteninfo zum Coronavirus – Förderung NBank

Kategorie: `WP-SP, Allgemein, COVID-19 | 20. März 2020

Die NBank hat im Zuge der Corona-Krise zwei neue Förderprogramme aufgelegt, die voraussichtlich ab 13. Kalenderwoche beantragt werden können.

Es handelt sich um einen Liquiditätszuschuss in Höhe von Euro 20.000, sowie einen Liquiditätskredit in Höhe von maximal Euro 50.000.

Hierfür ist es erforderlich, dass Sie sich schnellstmöglich anhand des anliegenden Formulars bei der NBank registrieren. Sobald die Antragstellung möglich ist, erhalten Sie dann von der NBank weitere Informationen.

Sofern Sie an einer Inanspruchnahme dieser Fördermöglichkeiten interessiert sind, sind wir Ihnen bei der Registrierung und späteren Antragstellung gerne behilflich. In diesem Fall bitten wir um kurzfristige Kontaktaufnahme, damit wir gemeinsam die erforderlichen Angaben zusammentragen und den konkreten Finanzierungsbedarf ermitteln können.

NBank: Aktuelle Informationen für Unternehmen

Zum Archiv

Sie erreichen uns

Emden 0 49 21 / 9 18 49 10

Hannover 05 11 / 30 79 00

Wir erarbeiten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kontakt

News

Solarpaket I tritt am 16.05.2024 in . . .

Das sog. Solarpaket I wurde im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt . . . ... [weiterlesen]

Die Testamentsgestaltung – Steuerliche Fallstricke . . .

Die Testamentsgestaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der Nachlassplanung und kann . . . ... [weiterlesen]

Ablehnung und Rückforderung ausbezahlter Corona-Neustarthilfe rechtmäßig . . .

Das VG Würzburg hat entschieden, dass ein Bescheid der IHK . . . ... [weiterlesen]

Erhöhung des Wohngeldes zum 1. Januar . . .

Die Wohngeld wird zum 1. Januar 2025 angepasst. Die im . . . ... [weiterlesen]

Archiv