NBank: NBlick – Sonderausgabe vom 27. März 2020

Kategorie: `WP-SP, COVID-19 | 27. März 2020

Liebe Antragstellerinnen und Antragsteller der Soforthilfe,

hiermit bieten wir Ihnen einen neuen Antragsweg für den Zuschuss Niedersachsen-Soforthilfe Corona:

Ab sofort können Sie den Antrag auf „Niedersachsen-Soforthilfe Corona“ sowie das Formular „De-minimis-Erklärung Soforthilfe“ hier elektronisch laden und uns per E-Mail senden.

zu den Antragsformularen als Download

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Laden Sie sich den Antrag und das Formular „De-minimis-Soforthilfe“ herunter und speichern Sie diese auf Ihrem PC.

2. Füllen Sie den Antrag und das Formular „De-minimis-Soforthilfe“ sorgfältig elektronisch am PC aus.

3. Senden Sie uns den Antrag, die De-minimis-Erklärung und den geeigneten Nachweis der Unternehmung an folgende E-Mail Adresse zu: antrag@soforthilfe.nbank.de

Bitte verwenden Sie die E-Mail-Adresse antrag@soforthilfe.nbank.de ausschließlich für die Übermittlung Ihres Antrags. Fragen zu Förderung und Antragsstellung können unter dieser Adresse nicht beantwortet werden. Wenden Sie sich hierfür bitte an beratung@nbank.de

Für weitere Informationen – auch zu anderen Unterstützungsleistungen – informieren Sie sich über unsere Internetseite.

Ihre NBank

 

Zum Archiv

Sie erreichen uns

Emden 0 49 21 / 9 18 49 10

Hannover 05 11 / 30 79 00

Wir erarbeiten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kontakt

News

Solarpaket I tritt am 16.05.2024 in . . .

Das sog. Solarpaket I wurde im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt . . . ... [weiterlesen]

Die Testamentsgestaltung – Steuerliche Fallstricke . . .

Die Testamentsgestaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der Nachlassplanung und kann . . . ... [weiterlesen]

Ablehnung und Rückforderung ausbezahlter Corona-Neustarthilfe rechtmäßig . . .

Das VG Würzburg hat entschieden, dass ein Bescheid der IHK . . . ... [weiterlesen]

Erhöhung des Wohngeldes zum 1. Januar . . .

Die Wohngeld wird zum 1. Januar 2025 angepasst. Die im . . . ... [weiterlesen]

Archiv