Niedersachsens Finanzminister zu Selbstanzeigen, Datenankäufen und Steueroasen

Kategorie: Steuern | 14. Januar 2020

Viele Steuersünder haben aufgrund des hohen Entdeckungsrisikos und wegen der gesetzlichen Verschärfungen der strafbefreienden Selbstanzeige in den vergangenen Jahren ihre Chance genutzt, um reinen Tisch zu machen“, so Niedersachsens Finanzminister Hilbers, der den zunehmenden internationalen Datenaustausch begrüßt.

Weitere Informationen: Niedersachsens Finanzminister zu Selbstanzeigen, Datenankäufen und Steueroasen

Quelle: www.datev.de

Zum Archiv

Sie erreichen uns

Emden 0 49 21 / 9 18 49 10

Hannover 05 11 / 30 79 00

Wir erarbeiten individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen.

Kontakt

News

Der Entwurf des BMF-Schreibens zur umsatzsteuerlichen ...

Bereits seit 01.01.2019 gelten geänderte Vorschriften für die umsatzsteuerliche Behandlung ... [weiterlesen]

Besteuerungszeitpunkt der Erbschaftsteuer bei zeitlich erst ...

Eine nach italienischem Recht notwendige Annahme einer Erbschaft stellt keine ... [weiterlesen]

Archiv